Schützenbruderschaft St. Laurentius Holtrup-Langförden e.V.
Schützenbruderschaft St. Laurentius         Holtrup-Langförden e.V.

Ereignisse aus 2020

 

 

 

Generalversammlung 2020

 

Die Generalversammlung der Schützenbruderschaft St. Laurentius Holtrup-Langförden e.V. war gut besucht. Als Brudermeister eröffnete Udo Thöle die Sitzung mit der Begrüßung des ehemaligen Brudermeisters Herbert Wilke sowie des Präses Ralph Forthaus. General Bernd Götting begrüßte Kaiser Thomas Schwinefot und seine Gattin Elke. Nach dem Feststellen der Beschlussfähigkeit, dem Verlesen des Protokolls der außerordentlichen Generalversammlung im letzten Jahr verlasen die Vorstandsmitglieder die Berichte aus ihren jeweiligen Ressorts. Nach der Entlastung des alten Vorstands durch die Versammlung stand der umfangreiche Tagesordnungspunkt Wahlen an. Gewählt wurden zum Brudermeister Fabian Arlinghaus, zur Schießmeisterin Petra Schwinefot, zur Kassenwartin Marlies Baumann, zur Schriftführerin Andrea Ostendorf, zum Hauptjugendwart Andre Borchers, zum stellvertretenden Hauptjugendwart Frank Kröger, zum Platzwart Werner Sieverding, zum stellvertretenden Platzwart Ludger Schwinefot sowie zum Kassenprüfer Udo Thöle.

 

Kleines Dankeschön für den scheidenden Brudermeister Udo Thöle. Ihm wurde für seine mehrjährig hervorragend geleistete Arbeit mit einem kleinen Präsentkorb gedankt.

v.l.n.r. Brudermeister Fabian Arlinghaus, ehemaliger Brudermeister Udo Thöle, stellv. Brudermeister  Aloys Faske, Präses Ralph Forthaus

 

Foto: Lena Borchers

 

 

 

Fabian Arlinghaus bedankte sich im Namen des Vorstandes bei seinem Vorgänger Udo Thöle für die vielen guten Jahre, die dieser der Schützenbruderschaft als Brudermeister geschenkt hatte.

Ein weiterer Tagesordnungspunkt der Generalversammlung war eine erforderliche Satzungsänderung.

Unter dem Punkt Verschiedens diskutierten die anwesenden Mitglieder innovative Anregungen zur Gesaltung des künftigenVereinslebens. Besonders geehrt wurde Daniel Themann. Ihm wurde aufgrund seiner besonderen Verdienste um die Schützenbruderschaft durch General Bernd Götting  der sog. Generalsorden verliehen.

Abschließend erfolgte wie in den Jahren zuvor die Sammlung für das Missionswerk.

 

 

 

General Bernd Götting zeichnete Daniel Themann mit dem sog. Generalsorden aus. Daniel Themaa erhielt den von Bernd Götting gestifteten Orden für seine besonderen Verdienste in der Schützenbruderschaft Holtrup-Langförden.

v.l.n.r. General Bernd Götting, Daniel Themann

 

Foto: Fabian Arlinghaus

 

 

Gewählte und Geehrte auf der Generalversammlung

v.l.n.r. General Bernd Götting,  ehemaliger Brudermeister Udo Thöle, Beisitzer Andre Uhlhorn, stellvertretender Schießmeister Mathias Borchers, Schriftführerin Andrea Ostendorf, Daniel Themann, Brudermeister Fabian Arlinghaus, Hauptjugendwart Andre Borchers, stellvertretender Brudermeister Aloys Faske,  stellvertretender Hauptjugendwart Frank Kröger, Platzwart Werner Sieverding, stellvertretender Platzwart Ludger Schwinefot, Präses Ralph Forthaus, Schießmeisterin Petra Schwinefot 

 

Foto: Herbert Wilke

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützenbruderschaft Holtrup-Langförden e.V.